Firmengeschichte

Ein Blick zurück - die Firmengeschichte im Hause Xaver Blösch.

Mit einer Gewerbeanmeldung am 29. November 1966 hat alles begonnen. Mutig wagten Xaver und Johanna Blösch mit zwei Aushilfsarbeitern den Schritt in die Selbständigkeit. Sie starteten in zwei Garagen einen Spenglerei- und Installationsbetrieb. Bereits vier Jahre später konnte eine eigene Werkstatt im Schregweg 1 in Pforzen gebaut werden.

Firmengeschichte

Gleichzeitig stellte Xaver Blösch seinen ersten festen Mitarbeiter ein. Der Grundstein für erfolgreiche Arbeit war gelegt.

Johanna und Xaver Blösch
Johanna und Xaver Blösch

Bereits sechs Jahre nach der Firmengründung bildete Spenglermeister Xaver Blösch seien ersten Lehrling Franz Geigenberger aus, der noch heute (!) im Betrieb beschäftigt ist.

Bis zum heutigen Tag erlernten unter Xaver Blösch über 30 Lehrlinge die Berufe Spengler und Installateur. Eine bemerkenswerte Leistung, wofür Xaver Blösch von der Handwerkskammer mit dem "Goldenen Meisterbrief" ausgezeichnet wurde. Dank der tatkräftigen Unterstützung seiner Ehefrau Johanna, die von Anfang an das Büro führte, konnte der Betrieb stetig vergrößert werden.

Firmengeschichte

Mittlerweile haben zwei Söhne die Bereiche Sanitär und Spenglerei übernommen: Günther Blösch, Fachmann für sanitäre Anlagen und Xaver Blösch jun. ist Ansprechpartner rund um die Bauspenglerei. Vater Xaver Blösch sen. stand seinen Söhnen lange mit Rat und Tat zur Seite bis er am 15.6.2010 verstarb.

Heute besteht die Firma X. Blösch aus einem sympathischen Fachteam. Gemeinsam präsentieren sie eine vielseitige Firma, die alle Arbeiten rund ums Haus termingerecht und zuverlässig erledigt. Natürlich mit dem Knowhow engagierter Facharbeiter und einem Selbstverständnis, das perfekte und saubere Montage garantiert. Mit dem Blösch-Team haben Sie stets die Garantie erstklassiger Handwerker und die Sicherheit räumlicher Nähe.